Palatia Böhl II - Wachenheim II 1:2

Es bleibt dabei, die zweite Mannschaft scheint das Siegen verlernt zu haben. Gegen Wachenheim zeigte man dabei besonders in der ersten Hälfte eine ansprechende Leistung, versäumte es aber hochkarätige Torchancen herauszuspielen.

Die Abwehr stand sehr solide und somit ging es mit einem 0:0 in die Kabinen. Nach der Pause waren zunächst wieder die Böhler am Drücker und gingen durch Frick auch 1:0 in Führung. Doch die Gäste nahmen das Tor zum Anlass und investierten nun mehr in das Spiel. Doch sie benötigten eine ganze Menge Glück um durch einen abgefälschten Schuss das 1:1 zu erzielen.

Danach erhöhten die Böhler wieder den Druck, kamen aber nur selten zu echten Torabschlüssen. Auch aus den zahlreichen Eckbällen konnte man kein Kapital schlagen. Dabei hatte Wachenheim erneut viel Glück, als eine Abnahme von Leicht nach einem Eckball noch auf der Linie weggeschlagen werden konnte.

Und um den Tag für die Wachenheimer perfekt zu machen, landeten sie nach einem durchaus schönen Spielzug per Kopfball auch noch den Siegtreffer. Alles in Allem ein gebrauchter Tag für die Eins B.

Aktuelle Trainingszeiten

Das Training findet jeweils dienstags und donnerstags um 19:15 an der PGS statt.

Ergebnisse unserer Mannschaften

Eine Übersicht aller Ergebnisse unserer Mannschaften finden Sie auf fussball.de:

Ergebnisliste auf fussball.de