Palatia Böhl II - TuS Forst 0:4

Mit dem TuS Forst stand unserer zweiten Mannschaft diesen Sonntag ein Gegner von der Tabellenspitze gegenüber und dieses Mal zeigten die Palatia Spieler eine reifere Leistung als zuletzt gegen Teams aus diesen Regionen.

Die Spieler setzten die taktischen Vorgaben des Trainers gut um und so kam der Gast nicht zu vielen zwingenden Torchancen. Das 0:1 passierte dann auch etwas glücklich: Nach mehreren abgewehrten Torschussversuchen innerhalb kürzester Zeit, kam der Ball einmal mehr zu einem Forster Stürmer, der ihn dann doch im Kasten von Meffle unterbringen konnte. Zuvor hatten auch die Böhler bereits eine Chance in Führung zu gehen, aber Häusermann setzte den Ball leider neben das Tor.

Mit einem schnellen Gegenstoß konnten die Gäste dann vor der Pause auch noch das 0:2 erzielen. Auch in Hälfte zwei ließen die Böhler nur wenige Torraumszenen zu, aber die Forster erzielten trotzdem zwei weitere Treffer. Gegen Ende der Partie hatte man dann auch noch die ein oder andere Gelegenheit ein eigenes Tor zu erzielen, doch leider konnte man den Forster Keeper nicht bezwingen und so verlor man am Ende etwas zu hoch mit 0:4.

Aus taktischer Sicht war es aber trotz allem eine gelungene Vorstellung der Böhler, auf die man im nächsten Spiel, dem Derby gegen den VfB Iggelheim II, auf alle Fälle aufbauen kann.

Aufstellung: Meffle, Zimmermann (van der Weck), Markotschi, Rodrian, Dilmac, Hanna, Kuharev, Mirzaoglu, Pfleger, Fetscher (Fluhry), Häusermann

Aktuelle Trainingszeiten

Das Training findet jeweils dienstags und donnerstags um 19:15 an der PGS statt.

Ergebnisse unserer Mannschaften

Eine Übersicht aller Ergebnisse unserer Mannschaften finden Sie auf fussball.de:

Ergebnisliste auf fussball.de