SÜDWEST Lacke + Farben GmbH & Co. KG ist neuer Trikotsponsor unserer 1. Mannschaft

Südwest
Seit Anfang der Saison 2014/15 ist die Südwest Lacke + Farben GmbH neuer Trikotsponsor des FC Palatia Böhl. Einige Informationen zum Unternehmen haben wir hier für Sie zusammengestellt.

Fingerzeig in die richtige Richtung: Geinsheim II - Palatia Böhl: 1:1

Am vergangenen Sonntag standen sich auf dem Geinsheimer Rasenplatz die zweite Garde aus Geinsheim und unsere erste Mannschaft gegenüber.

Nach der enttäuschenden Leistung aus dem Kerwespiel gegen Ruppertsberg hatten sich die Palatianer Einiges vorgenommen und wollten schon von Beginn an zeigen, dass sie auf Wiedergutmachung aus sind. So starteten die Böhler dann auch aggressiv in die Partie und konnten gegen die anfangs unsicheren Geinsheimer viele schnelle Ballgewinne verbuchen. Besonders in den ersten zwanzig Minuten dominierten die Gäste die Begegnung und hatten durch Bastian Wobst per Kopfball auch eine sehr gute Chance in Führung zu gehen, die jedoch vom Geinsheimer Schlussmann vereitelt wurde. Weitere gute Offensivaktionen blieben leider ungenutzt, da es meist versäumt wurde frühzeitig abzuschließen.

Ab der 20. Minute begann dann auch die Heimelf das Fußballspielen für sich zu entdecken und drängte die Böhler immer öfter in die eigene Hälfte zurück. Mit guten Kombinationen über die Flügel schafften es die Hausherren immer wieder in Strafraumnähe zu kommen, waren aber im Abschluss nicht präzise genug. Somit ging es mit dem 0:0 in die Pause. Nach dem Seitenwechsel waren es dann widerum zunächst die Gäste, die nun auf den Führungstreffer drückten. Nach einem sehr schön herausgespielten Angriff konnte der Heimtorwart zunächst noch gegen Bastian Wobst klären, aber Tobias Fasdernes wuchtete den Abpraller in die Maschen und Böhl ging in Führung.

In der Folge wurden jedoch erneut die Hausherren stärker und kamen nach einer Einzelleistung im Mittelfeld mit einem satten, platzierten Flachschuss zum Ausgleich. Geinsheim erhöhte nun zunehmend den Druck doch die Palatianer stemmten sich gegen die Angriffe des Gegners und auch Schlussmann Patrick Iger konnte sich mehrfach auszeichnen. Somit blieb es beim letzten Ende gerechten Unentschieden in einem der besseren Kreisligaspiele. 

JETZT PALATIA AKTUELL gratis abonnieren!

Aktuelle Trainingszeiten

Das Training findet jeweils dienstags und donnerstags um 19:15 an der PGS statt.

1. Mannschaft Spiele & Tabelle

2. Mannschaft Spiele & Tabelle

Sponsoren